Wir bedanken uns bei allen (Privatpersonen, Organisationen, Firmen und Geschäften), die uns mit Spenden unterstützen.

Spenden

Die jährlich notwendigen Spendengelder für unsere Arbeit aufzubringen ist eine große Herausforderung. Viele kleine Spenden können Großes bewirken. Auch Sie können uns bei dieser schwierigen Aufgabe unterstützen.

Was Sie tun können:

  • Werden Sie Mitglied im Förderkreis.
  • Verzichten Sie bei einer Geburtstagsfeier auf Geschenke und stellen stattdessen eine Spendendose auf.
  • Sammeln Sie anlässlich einer Beerdigung anstelle von Kranz- und Blumenspenden eine Kollekte für das Haus Emmaus.
  • Verkaufen Sie Handarbeiten und lassen Sie uns den Erlös zukommen.
  • Leisten Sie eine einmalige Spende.

Ihrem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Das Hospiz lebt vom Mitmachen. Jeder einzelne Euro trägt dazu bei, die Arbeit des Hospizes HAUS EMMAUS zu sichern. Helfen Sie uns durch Ihre Spende.

Das Besondere: Der Staat hilft Ihnen, uns zu helfen. Alle Beiträge und Spenden sind steuerabzugsfähig. Spendenbescheinigungen werden Ihnen automatisch zugesandt, wenn Sie bei der Überweisung Ihre Anschrift angeben.

Spendenkonto:
Hospiz Mittelhessen gemeinnützige GmbH

Volksbank Mittelhessen
IBAN: DE72 5139 0000 0039 5447 09
BIC: VBM HDE 5F

Sparkasse Wetzlar
IBAN: DE21 5155 0035 0000 0499 99
BIC: HELADE F1 WET

Vermächtnisse

In Ihrem Testament können Sie neben Ihren Erben andere Personen oder eine gemeinnützige Organisation mit einem Vermächtnis bedenken. Sollen Sie keine gesetzlichen oder von Ihnen zu benennende Erben haben, können Sie die gemeinnützige Organisation natürlich auch als Erben einsetzen.

Der Gesetzgeber stellt diese Zuwendungen an gemeinnützige Organisationen steuerfrei, so dass ein Erbe oder ein Vermächtnis ohne Abzug von Erbschaftssteuer dem gemeinnützigen Zweck zufliesst.

Sollten Sie sich dazu entscheiden, das Hospiz Haus Emmaus in Ihrem Testament zu berücksichtigen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sie können zum Beispiel testamentarisch einen bestimmten Geld- oder Sachwert als Spende festlegen. Diese Spende fördert unmittelbar die gemeinnützigen Ziele von Hospiz Haus Emmaus und wird dafür verbraucht.

Für ein Vermächtnis in Form einer Spende bezeichnen Sie Hospiz Mittelhessen gemeinnützige GmbH als Träger des Hospiz Haus Emmaus testamentarisch bitte wie folgt:

Hospiz Mittelhessen gemeinnützige GmbH
Charlotte-Bamberg-Straße 14
35578 Wetzlar
Handelsregister Amtsgericht Wetzlar HRB 4701
Steuer-Nr. 2025090954K7

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Hospizleiterin Monika Stumpf gerne auch telefonisch oder persönlich zur Verfügung.

Kontakt:
Hospiz Mittelhessen gemeinnützige GmbH
Haus Emmaus
Charlotte-Bamberg-Straße 14
35578 Wetzlar
Telefon: 0 64 41-20 92 60
Fax: 0 64 41-20 92 66 6
e-mail: info(at)hospiz-mittelhessen.de